Der Hund von Baskerville

In einer Inszenierung von Christiane Reichert

Im Theater an der Luegallee ab dem 23.07.2020

 

Mit mir als Dr. Watson und Dr. Mortimer und meinen tollen Kollegen Jan Philip Keller, Christiane Reichert und Daniel Wandelt.

Sir Charles Baskerville, ein mächtiger Adeliger, stirbt unter mysteriösen Umständen. Offenbar hat ein Geisterhund ihn geholt. Über das Moor hat er den hilflosen Sir Charles gejagt, so sagen es die Spuren, bis dessen Herz in Todesangst stockte. Eine Reihe von Verwirrungen und Verkettungen bedroht nun seinen jungen Erben Sir Henry. Definitiv ein Fall für Meisterdetektiv Sherlock Holmes!

 „Schauspiel ist mehr als die Kunst darzustellen.

 

Schauspiel ist die Summe aller Lebenserfahrungen, verarbeitet und fokussiert auf wenige kurze Augenblicke um Menschen tief zu berühren, sie aus ihrem Alltag herausholen, während wir ihnen das Leben und die Gnadenlosigkeit der Gefühle vor Augen führen.

 

Deshalb ist Schauspiel ein nie endender Prozess der Reflexion:

Schmerzhaft spannend – herzerfrischend erfüllend!”

 

– André Klem –

Der Hund von Baskerville

Kriminalstück nach A.C. Doyle.

Inszenierung

Christiane Reichert

Rolle: Dr Watson

und Dr. Mortimer

 

Termine August:

Do 5. – Fr 6. – Do 13. – Sa 15. – So 16. – Do 20. - Fr 21. – Sa 22. - So 23.
(Do + Fr 20 Uhr, Sa 15 + 20 Uhr, So 15 Uhr)
 

Die Blues Brothers

Mit mir als Jake Blues

TiC-Theater, Wuppertal

 

Regie: Patrick Stanke

Premiere 27.9.2019

 

Termine in Vorbereitung

 

Karten unter:

0202 472211 oder unter

http://www.tic-theater.de/cat34.html

Buchung:

Fon: +49 202 781413 

info (at) andre-klem.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© André Klem Schauspieler/Sänger